Vertreterversammmlung

Bekanntmachung von Termin und Tagesordnung

Unsere diesjährige Vertreterversammlung findet am


am Dienstag, 6. Juni 2017 um 19:00 Uhr

in der Sporthalle Steyerberg in Steyerberg

(Sportallee, 31595 Steyerberg)

statt.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2016 und Vorlage des Jahresabschlusses 2016
  3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit
  4. Bericht des Aufsichtsrates über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Beschlussfassung über den Umfang der Verlesung des Prüfungsberichtes
  5. Beschlussfassung über die
      a) Feststellung des Jahresabschlusses 2016
      b) Verwendung des Jahresüberschusses
  6. Entlastung
      a) des Vorstandes
      b) des Aufsichtsrates
  7. Wahlen zum Aufsichtsrat
  8. Verschmelzung mit der Volksbank eG, Nienburg/Weser
      a) Informationen über den vorgesehenen Zusammenschluss und Erläuterung
          des Verschmelzungsvertrags
      b) Verlesen des Verschmelzungsgutachtens des Genossenschaftsverbands
          e.V.
      c) Aussprache/Diskussion
      d) Beschlussfassung über die Verschmelzung und Genehmigung des
          Verschmelzungsvertrags mit der Volksbank eG, Nienburg/Weser
  9. Nominierung der Kandidaten zur Wahl in den Aufsichtsrat der Volksbank eG, Nienburg/Weser gemäß § 11 b) des Verschmelzungsvertrags
  10. Nominierung der Kandidaten zur Wahl in den Wahlausschuss der Volksbank eG, Nienburg/Weser
  11. Verschiedenes

Folgende Unterlagen liegen gemäß § 82 UmwG für die Mitglieder zur Einsicht in sämtlichen in unserem Geschäftsgebiet mit Personal ver-sehenen Geschäftsstellen aus:

  • die Jahresabschlüsse 2013-2016 inkl. Lagebericht der Volksbank eG, Steyerberg und der Volksbank eG, Nienburg/Weser
  • der gemeinsame Verschmelzungsvertrag und der gemeinsame Verschmelzungsbericht der Volksbank eG, Steyerberg und der Volksbank eG, Nienburg/Weser
  • das gemeinsame Verschmelzungsgutachten des Genossenschaftsverbands e.V.


Zur Versammlung ist rechtzeitiges Erscheinen anzuraten, da aufgrund der notariellen Beurkundung der unter TOP 8 d) zur Beschlussfassung vorgeschlagenen Verschmelzung eine Notierung der Stimmberechtigung stattfindet und die Vertreterversammlung pünktlich beginnt.

Ein gemeinsames Essen findet vor dem Beginn der Vertreterversammlung um 18:00 Uhr statt.